Demenz braucht Gemeinschaft
© M. Henken

LVR

LVR-Gerontopsychiatrische Beratungsstelle in Köln-Mülheim

 

Mit Unterstützung der Stadt Köln werden Angehörige und Betroffene bei allen Fragen zu psychischen Erkrankungen im Alter durch zwei Sozialarbeiterinnen unterstützt, beraten und begleitet. Beraten wird vor allem bei allen Anliegen zu Demenz, Depression und Sucht, Umgang mit Ämtern und Behörden, Organisation von Hilfen, Unterbringungs- und Behandlungsmöglichkeiten, Beantragung von Leistungen der Pflegeversicherung, dem Schwerbehindertenrecht und dem Umgang mit dem erkrankten Angehörigen. Vorträge, Schulungen und Gesprächsgruppen runden das Angebot ab.

Die Beratung ist kostenlos und unterliegt der Schweigepflicht. Sie kann telefonisch oder persönlich, evtl. auch als Hausbesuch erfolgen.

 

Kontakt

Ulrike Meyer zu Allendorf        
0221 / 60 60 8 - 507           
Raum 0.17a          
E-Mail-Anfrage
Sigrid Steimel       
0221 / 60 60 8 - 521           
Raum 1.19          
E-Mail-Anfrage
 

Adamsstraße 12
51063 Köln

Fax: 0221 / 82 84 28 70

Homepage